Schutz der Umwelt

Die gesamte Verpackungsindustrie, so auch die Firma Karl Höll GmbH & Co. KG, hat ihre Verantwortung für den Schutz nachfolgender Generationen, heute mit dem Begriff des nachhaltigen Handelns beschrieben, erkannt. Insbesondere das Verpacken in Tuben bietet aus ökologischer Sicht zahlreiche Vorteile:

· Ausgezeichnete Recyclingraten bei Kunststoff und Aluminium dank hohem Materialwert und hoch entwickelter Sortiertechnik.

· Der Rohstoff für die Aluminiumproduktion, Bauxit, ist als dritthäufigstes Element der Erde beinahe unerschöpflich.

· Herausragende Barriere-Eigenschaften schützen das Füllgut vor schädlichen Einflüssen. Eingesetzte Ressourcen und Energie – sowohl für die Produktion der Verpackung als auch für die der Füllgüter – werden hierdurch bewahrt.